Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis Nachtrag zur Pressemitteilung Bedrohung
Körperverletzung von gestern

Konstanz (ots) - Nachtrag zu unserer Pressemitteilung -Bedrohung / Körperverletzung- von Gestern

Nach Vernehmungen sämtlicher Beteiligter und Zeugen konnte der Sachverhalt in soweit verifiziert werden, dass davon ausgegangen werden muss, dass der 39 Jahre alte Beschuldigte und seine 29 Jahre alte Frau der im gleichen Haus wohnhaften 31 Jahre alten (nicht 29, wie gestern berichtet) Frau im Treppenhaus auflauerte, als diese mit ihren beiden Kindern das Haus über das gemeinsame Treppenhaus verlassen wollte. Hierbei soll es zu einem tätlichen Übergriff mit einem Messer gekommen sein, in dessen Verlauf der Geschädigten die Schnittverletzung im Gesicht beigefügt wurde.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: