Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Radolfzell Verkehrsunfall Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr eine PKW-Lenkerin am vergangenen Montag, gegen 12.00 Uhr in der Alemannenstraße beim Ausparken gegen einen Audi eines 79- Jährigen. Hierdurch entstand am Audi ein Schaden von rund 1000.-Euro. Die Unfallverursacherin, die mit dem Lenker des Audis kurz gesprochen hatte, wird gebeten, sich zur weiteren Klärung des Sachverhalts bei der Polizei Radolfzell, Tel. 07732/95066-0, zu melden.

Gaienhofen-Horn Einbruch in Bootshalle - Zeugen gesucht Unbekannte drangen zwischen Mittwochnachmittag, 16.00 Uhr und Donnerstagmorgen, 10.15 Uhr durch Aufhebeln einer Stahltür in eine Lagerhalle für Boote in der in der Weiler Straße ein. Von mehreren abgestellten Booten wurden die Außenbordmotoren abgebaut und entwendet. Es ist zu vermuten, dass die Täter mit einem Transportfahrzeug am Tatort waren. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder ein Fahrzeug in der Weiler Straße beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Gaienhofen, Tel. 07735/97100, zu melden.

Eigeltingen Verkehrsunfall Schaden von rund 17000.-Euro entstand bei einem Verkehrsunfall der sich am Mittwoch, gegen 09.15 Uhr in der Hauptstraße ereignete. Die Lenkerin eines Ford Focus befuhr die Homberger Straße und beabsichtigte die Hauptstraße zu überqueren. Nach den eigenen Schilderungen rutschte die Autofahrerin von der Kupplung ab, weshalb ihr Auto in die Kreuzung einfuhr und auf den Mercedes eines 32- Jährigen prallte. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Schmidt, Tel. 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: