Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meckenbeuren
Kreis Ravensburg Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten Personen

Konstanz (ots) - Ein Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen ereignete sich am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr in Meckenbeuren. Hierbei kam es auf der Kreisstraße 7725 zwischen Hirschlatt und Kehlen zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem Pkw Peugot und einem entgegenkommenden Pkw Ford-Fiesta. Beide Fahrzeugführer wurden eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr Meckenbeuren befreit werden. Die 20-jährige Peugeot-Fahrerin wurde lebensgefährtlich verletzt. Auch der 28-jährige Fahrer des entgegenkommenden Ford-Fiesta musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: