Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Unfall Bad Saulgau Eine 51 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes bog am Mittwochabend, gg. 17.30 Uhr, von der Schwarzenbacher Straße nach links in die Altshauser Straße ein und beachtete hierbei nicht die Vorfahrt des von links kommenden VWs eines 43-Jährigen. Bei der folgenden Kollision im Einmündungsbereich entstand am Mercedes ca. 3500 EUR, am VW ca. 2000 EUR Sachschaden.

Erpressung Sigmaringen Ein Mann Anfang 30 surfte am Sonntagabend auf einer Pornoseite als sich plötzlich ein Pop-Up-Fenster öffnete. In diesem wurde dem Surfer suggeriert, dass das Pop-Up vom Bundeskriminalamt stammt und ihm vorgeworfen, dass er illegal kinderpornografische Inhalte besitze. Der PC werde gesperrt und erst wieder freigeschaltet, wenn er 100 EUR per U-Cash oder Paysafe anonym überweisen würde. Dem Surfer war die Methode bekannt, er bezahlte nicht und erstattete Anzeige. Bei der Polizei erhielt er auch Infomaterial wie er seinen gesperrten Computer wieder freischalten kann. Seit mehreren Jahren versuchen Betrüger mit dieser Masche, sogenannter BKA-Trojaner, an Gelder von Usern zu kommen.

Unfall Mengen Ein mit ihrem Pkw auf der Zeppelinstraße fahrendes Ehepaar entdeckte am Mittwochnachmittag, gg. 14.30, plötzlich einen auf der Fahrbahn liegenden Mann, samt dessen Fahrrad. Da der Mann noch den Fahrradrahmen, bzw. die Stange des Herrenrades zwischen den Beinen hatte, mussten sie davon ausgehen, dass dieser gefahren und gestürzt war. Nach ersten Hilfsmaßnahmen wurde die Rettungsleitstelle verständigt. Polizeibeamte stellten bei dem 48 Jahre alten Mann Alkoholgeruch fest. Nachdem ein Atemalkoholtest einen Wert von knapp zwei Promille ergeben hatte, folgten eine ärztliche Blutprobenentnahme und eine Anzeige wegen Fahren unter Alkoholeinfluss.

Bezikofer / Müller 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: