Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Unfall Überlingen Ca. 5000 EUR Sachschaden entstand bei einem Unfall am Mittwochvormittag, gg. 09.45 Uhr, an der Einmündung St.-Johann- / St.-Ulrich-Straße. Eine 49 Jahre alte Frau war mit ihrem VW Golf von der St.-Johann-Straße eingebogen und hatte den Ford Transit eines 62 Jahre alten Mannes übersehen, der vom Zentralen Busbahnhof (Zimmerwiese) vorfahrtsberechtigt auf der St-Ulrich-Straße fuhr.

Unfall Friedrichshafen Zwei bislang der Polizei nicht bekannte Ersthelfer entdeckten am Mittwochmorgen, gegen 08:45 Uhr, im Kreuzungsbereich Ailinger- / Paulinen Straße einen ohnmächtig auf dem Boden liegenden Fahrradfahrer und alarmierten die Rettungskräfte. Der Mann wurde zu Untersuchungen in das Klinikum Friedrichshafen gebracht. Nach derzeitigen Ermittlungen befuhr der 35 Jahre alte Radfahrer am Mittwochmorgen den Fahrradweg in der Ailinger Straße. An der Kreuzung Ehlersstraße unterschätzte er den dortigen Randstein, kam mit dem Vorderrad in die Spurrille und stürzte daraufhin. Nach dem Sturz richtete er sich wieder auf und fuhr weiter auf der Ailinger Straße. An der Kreuzung zur Paulinenstraße musste er verkehrsbedingt anhalten. Beim Warten wurde dem 35-jährigen Radler, vermutlich in Folge des vorangegangen Sturzes schwindelig und er fiel in Ohnmacht.

Auffahrunfall Friedrichshafen Einen nicht unerheblichen Sachschaden verursachte eine 21 Jahre alte Fahrerin eines Citroens am Mittwochabend, gegen 19:15 Uhr, auf der Waggershauser Straße. Die Pkw-Lenkerin fuhr unaufmerksam auf das Heck eines vor ihr verkehrsbedingt haltenden Fiats auf. Am Citroen entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro, am Fiat ein Schaden von ca. 800 Euro.

Unfall Salem Ein 36 Jahre alter Fahrer eines Renaults fuhr am Mittwochnachmittag, gegen 14:45 Uhr, auf der Heiligenbergerstraße Richtung Stefansfeld. Im Bereich der Einmündung der Leopoldstraße kam es zur Kollision mit dem einbiegenden Lkw eines 42-Jährigen, der von der Leopoldstraße auf die Heiligenbergerstraße fuhr und gleich wieder nach links auf den Parkplatz einer Bäckerei fuh.r Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro, am Lkw ein Schaden von rund 2000 Euro. Nach Zeugenaussagen der Pkw innerhalb der geschlossenen Ortschaft mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs.

Bezikofer / Müller 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: