Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Unfall Rielasingen-Worblingen

Konstanz (ots) - Unfall Rielasingen-Worblingen Ein 85 Jahre alter Fahrer eines Opel Corsas bog am Dienstagabend, gg. 17.15 Uhr, von der Landesstraße 222 aus Richtung Rielasingen kommend, nach links auf die B 34 in Richtung Gottmadingen ein. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigt auf der B 34 aus Richtung Gottmadingen herannahenden Mercedes eines 50 Jahre alten Mannes. Die beiden älteren Fahrzeuge prallten auf der Einmündung so stark gegeneinander, dass die 78 Jahre alte Beifahrerin im Corsa leichte Verletzungen davon trug und an beiden Pkws wirtschaftlicher Totalschaden (insgesamt ca. 5000 EUR) entstand. Umherfliegende Teile beschädigten auch noch einen auf der L 222 an der Einmündung wartenden Audi.

Bezikofer

07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: