Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Radolfzell: Verstoß gegen das Waffengesetz Weil er in seinem Fahrzeug einen verbotenen Teleskopschlagstock mitführte, muss sich ein 27- Jähriger wegen einem Verstoß gegen das Waffengesetz verantworten. Er wurde am frühen Freitagmorgen, gegen 01.00 Uhr, durch eine Streife der Polizei Radolfzell in der Reichenaustraße kontrolliert.

Stockach: Auffahrunfall Vermutlich aus Unachtsamkeit bemerkte eine 42-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 18.30 Uhr in der Radolfzeller Straße, Höhe Agip-Tankstelle, zu spät, dass das vorausfahrende Fahrzeug verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste. Durch den Aufprall auf dieses Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000.-Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Konstanz: Verkehrsunfall Vermutlich übersehen hat ein 30-jähriger Autofahrer beim Ausparken am Donnerstag, gegen 12.00 Uhr, in der Allensteiner Straße einen dahinter auf der Fahrbahn stehenden VW . Durch den Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden von ca. 2000.-Euro.

Stockach: Autofahrer unter Alkoholeinwirkung Eine Streife der Polizei Stockach kontrollierte am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr im Stadtgebiet einen 68-jährigen Autofahrer. Da der Verdacht auf eine Alkoholbeeinflussung vorlag, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der zur frühen Morgenstunde bereits einen Wert von ca. 1,5 Promille ergab. Es folgte eine Blutentnahme und die Einbehaltung des Führerscheins.

Schmidt, Tel. 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: