Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Unfall Tettnang Ein 54 Jahre alter Fahrer eins Mercedes CLA fuhr am Mittwochabend, gg. 18.30 Uhr, auf der Landesstraße 331 in Richtung Oberlangnau. In der sehr eng verlaufenden Rechtskurve vor Steinenbach kam er auf der glatten Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem dort entgegenkommenden VW Passat eines 27-Jährigen. Der 27-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu, ein Rettungswagenteam brachte ihn zur Behandlung ins Klinikum Tettnang. Am Mercedes entstand ca. 40000 EUR, am VW ca. 10000 EUR Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Unfall Friedrichshafen Eine 65 Jahre alte Frau fuhr am Mittwochabend, gg. 18.45 Uhr, mit ihrem Mercedes auf der Scheffelstraße und erkannte an der Einmündung des Prielmayerwegs den vorfahrtsberechtigt dort fahrenden und einmündenden BMW eines 21-Jährigen zu spät. In der Folge prallte die Front des BMWs gegen die rechte Seite des Mercedes. Während die beiden Fahrer mit dem Schrecken davon kamen, entstand am Mercedes ca. 6000 EUR, am BMW ca. 2000 EUR Sachschaden.

Unfall Frickingen Eine 18 Jahre alte Fahrerin eines VW Golfs fuhr am Mittwochmorgen, gg. 07.45 Uhr, auf der Landesstraße 200 von Heiligenholz in Richtung Altheim. In einer Rechtskurve kam sie nach links von der Fahrbahn ab, übersteuerte, wurde auf die rechte Fahrbahnseite geschleudert, drehte sich und prallte mit der Beifahrerseite gegen den ordnungsgemäß im Gegenverkehr entgegenkommenden tschechischen Klein-Lkw eines 27-Jährigen. Die 18-Jährige trug Prellungen davon, ein Rettungswagenteam brachte sie vorsorglich zur Behandlung ins Krankenhaus Überlingen. Am älteren Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3000 EUR, am Klein-Lkw ca. 2000 EUR Sachschaden.

Bezikofer 07531 / 995-1013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: