Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Sigmaringen

Konstanz (ots) - Brand eines Einfamilienhauses Sigmaringendorf Am Mittwochmorgen, gg. 07.00 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei der Brand eines Wohnhauses in der Lauchertaler Straße gemeldet. Die am Brandort eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr (8 Fahrzeuge und ca. 45 Einsatzkräfte der Feuerwehren Sigmaringen, Sigmaringendorf und der Werksfeuerwehr Zollern, des weiteren Rettungsdienstkräfte und Notfallseelsorger) konnten in dem betroffenen älteren Einfamilienhaus von außen lediglich starke Rauchentwicklung feststellen, Flammen oder offenes Feuer war nicht zu sehen. Im Gebäudeinnern stellten die Einsatzkräfte jedoch eine starke Hitzeentwicklung und offenes Feuer im Küchenbereich fest und löschten dieses. Eine stärkere Brandzehrung an der Decke war nach dem Ablöschen sichtbar. Der Eigentümer hatte den Brand in dem derzeit unbewohnten Gebäude am Morgen im Zusammenhang mit einem Baustellentermin entdeckt. Zum Wochenende war die bisherige Heizungsanlage von einer Fachfirma in Betrieb genommen worden, ansonsten soll das Gebäude renoviert werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, ein Brandsachverständiger wurde mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt. Der entstandene Gebäudeschaden beträgt ca. 50 - 80000 EUR.

Unfall Leibertingen Eine 19 Jahre alte Frau fuhr am Mittwochmorgen, gg. 07.00 Uhr, mit ihrem KIA auf der Schwimmbadstraße in Richtung Heudorf und wollte auf der Suche nach einem Arbeitskollegen zur Voradelbergstraße weiterfahren. Bei der Kreuzung der Hohenzollernstraße wurde der vorfahrtsberechtigt von links kommende Fiat Punto eines 43-Jährigen nicht beachtet. Bei der folgenden Kollision zwischen der Front des KIAs und der linken Seite des Fiats entstand am KIA ca. 4000 EUR, am Fiat ca. 3000 EUR Sachschaden. Begünstigt durch den Umstand, dass beide Fahrzeuge mit deutlich unter 50 km/h unterwegs waren, blieben die Fahrer unverletzt.

Bezikofer / Schmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: