Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Konstanz

Konstanz (ots) - Unfall Konstanz

Beim Einfahren auf die Fahrbahn von einem abgesenkten Bordstein auf die Wollmatinger Straße übersah am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr ein 61 Jahre alter Fahrer eines Lastkraftwagens den nachfolgenden Pkw , Marke Daimler-Chrysler, CLS, eines 22-Jährigen und kollidierte mit diesem. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 6.000 EUR.

Unfall Konstanz

Vermutlich aus Unachtsamkeit eines 28 Jahre alten Opel Corsa-Fahrers ereignete sich am Dienstag gegen 18.00 Uhr auf der Europastraße, ca. 100 Meter vor der Kreuzung in Fahrtrichtung Schweiz, ein Auffahrunfall. Hierbei kollidierte dieser auf den Honda eines vorausfahrenden 87 Jahre alten Pkw-Führers. Es entstand ein Sachschaden an beiden Autos von jeweils ca.1.000 EUR.

Unfall Konstanz

Ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 EUR entstand am Dienstagmorgen auf der Reichenaustraße (B33) in Fahrtrichtung Konstanz. Eine 47 Jahre alte Fahrerin eines Pkw Citroen prallte auf den vor ihr fahrenden Pkw VW eines 50-Jährigen Fahrers, welcher verkehrsbedingt seine Geschwindigkeit vor dem Oberlohnkreisel verringern musste.

Dirolf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: