Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Friedrichshafen

Konstanz (ots) - Verkehrsunfall - Abkommen von der Fahrbahn Stetten: Weil sie vom Gegenverkehr geblendet wurde, kam am Montag, gg. 20.45 Uhr, eine 29-jährige Fahrerin eines VW Passat zwischen Stetten und Ittendorf von der Fahrbahn ab und kam auf einem 3 Meter tiefer gelegenen Radweg zum Stehen. Die Fahrerin blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 500.-Euro.

Unfallflucht Meckenbeuren: Ein Unbekannter fuhr im Zeitraum vom 26.12.2013 und 06.01.2014 in der Hauptstraße gegen die Hauswand eines Wohngebäudes und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden dürfte vermutlich im Rahmen eines Rangiervorgans entstanden sein. Schadenshöhe nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Friedrichshafen, Tel. 07541/701-0

Polizeikontrolle - Fahrer unter Alkoholeinwirkung Uhldingen-Mühlhofen: In eine Polizeikontrolle geriet am Montag, gg. 23.30 Uhr, ein 52-jähriger PKW-Fahrer in Uhldingen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten Alkoholeinwirkung fest. Ein entsprechender Test bestätigte den Verdacht. Der Fahrer erwartet eine Anzeige und ein Fahrverbot.

Einbruchsdiebstahl - 2 Fälle Friedrichshafen: Gleich zwei Einbruchsdiebstähle ereigneten sich im Zeitraum vom 05.01.2014, 12.00 Uhr, bis zum 06.01.2014, 12.00 Uhr, im Stadtgebiet. In der Teuringer Straße drangen Unbekannte durch Aufhebeln einer Terrassentür in die Räume einer Gaststätte ein. Entwendet wurde eine Spardose mit Münzgeld. Es entstand Sachschaden von ca. 1000.-Euro. Der zweite Fall ereignete sich in der Charlottenstraße. Dort wurde die Eingangstür eines Geschäfts aufgebrochen. Die Räume wurden durchsucht und teilweise verwüstet. Die Höhe des Diebstahls-/Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Friedrichshafen zu melden.

Versuchter Einbruch Kressbronn: Unbekannte versuchten im Zeitraum vom 25.12.2013 und 06.01.2014, in ein Wohnhaus im Riedweg einzubrechen. Hierzu schlugen sie die Verglasung der Eingangstür ein und versuchten diese mit Gewalt zu öffnen. Da dies nicht gelang entstand lediglich geringer Sachschaden.

Verkehrsunfall Friedrichshafen: Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca. 1500.-Euro kam es am 06.01.2014, gg. 14.30 Uhr, in der Pacellistraße. Der Fahrer eines BMW stieß bei der Ausfahrt aus einer Parklücke gegen geparkten Dacia. Personen wurden nicht verletzt.

Schmidt, 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: