Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Konstanz Taschendiebstahl

Konstanz (ots) - Von mehreren portugiesisch oder spanisch sprechenden Männern wurde ein auf seine Abholung wartender Jugendlicher am Freitag, gg. 21.15 Uhr, in der Bodanstraße zunächst belanglos angesprochen. Danach umarmte ihn einer der Männer. Wenig später musste der Jugendliche feststellen, dass ihm bei dieser Handlung der Geldbeutel mit Bargeld und div. sonstigem Inhalt entwendet wurde. Derartige Straftaten wurden in Konstanz in der zurückliegenden Zeit bereits mehrfach festgestellt. Sämtliche Tatverdächtige waren ca. 20 Jahre alt. Beschreibung des Haupttäters: Ca. 20 Jahre, ca. 180cm, schwarze, kurze, seitlich rasierte Haare, 3-Tage-Bart, schwarze Nike-Schuhe, rot-schwarze Jacke mit Kapuze. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0

Schmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: