Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Nagold - Vier Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Calw / Nagold (ots) - Vier Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmittag in Nagold. Ein 18-Jähriger fuhr mit drei Mitschülern gegen 12.40 Uhr mit seinem Pkw auf der Haiterbacher Straße in Richtung Gewerbegebiet. In einer Linkskurve kam der Pkw ins Kiesbankett, schleuderte und prallte zunächst gegen eine Sitzgruppe aus Baumstämmen. Von dort schleuderte der Pkw zurück über die Fahrbahn und kam am Brückengeländer zum Stehen. Alle vier Insassen wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: