Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Container in Brand geraten

Karlsruhe (ots) - Am Montag war ein Container kurz nach 11:00 Uhr in der Karlsruher Carl-Metz-Straße in Brand geraten. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, so dass glücklicherweise niemand zu Schaden kam. Nach den bisherigen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe den Brand verursacht hat.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: