Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Aufmerksame Nachbarin vertreibt Einbrecher

Karlsruhe (ots) - Einer aufmerksamen Nachbarin ist es in der Nacht auf Samstag gelungen, einen Einbrecher bei seiner Tatausführung zu stören und ihn so von seinem weiteren Vorhaben abzubringen.

Kurz vor 01:00 Uhr machte sich der Unbekannte am Fenster eines in der Tannhäuserstraße gelegenen Mehrfamilienhauses zu schaffen. Eine Anwohnerin bemerkte den Mann und konnte ihn kurz beobachten. Als sie durch Rufe auf sich aufmerksam machte ergriff der Täter zu Fuß die Flucht. Am Fenster hinterließ der Langfinger mehrere Hebelspuren.

Der Einbrecher wurde als etwa 20 Jahre alter Mann beschrieben, der mit einem dunklen Kapuzenpulli und einer helleren Jogginghose bekleidet war.

Hinweise werden an das Polizeirevier Karlsruhe-West unter 0721/939-4611 erbeten.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: