Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Niefern-Öschelbronn - Nach Überfall auf Sparkassenfiliale in Öschelbronn: Polizei veröffentlicht Überwachungsfotos

Am Tresen

Niefern-Öschelbronn (ots) - Mit der Veröffentlichung zweier Überwachungsfotos hoffen die Beamten des Kriminalkommissariats Pforzheim, den beiden Räubern auf die Spur zu kommen, die am Dienstagmittag eine Sparkassenfiliale in Öschelbronn überfallen haben.

Wie berichtet, hatte das mit Motorradhelmen maskierte Räuberduo gegen 12.20 Uhr die an der Hauptstraße gelegene Bank betreten und die beiden anwesenden Angestellten mit Handfeuerwaffen bedroht. Mit osteuropäischem Akzent hatte einer der Täter Geld gefordert, das sie dann in einer schwarzen Tasche verstauten. Schließlich ließen sie die Bediensteten in einem Büroraum gefesselt zurück und ergriffen mit einem weiß-blauen Motorroller in Richtung Niefern die Flucht.

Nachdem die Überfallenen sich befreit hatten, verständigten sie die Polizei, die eine Sofortfahndung auslöste. Trotz des Einsatzes aller zur Verfügung stehenden Kräfte führte die Fahndung aber nicht zum Erfolg.

Die beiden Täter wurden bereits um 07.45 Uhr im Umfeld der Klinik Öschelbronn und kurz vor 08.00 Uhr, also deutlich vor Schalteröffnung, im Bereich der Bank beobachtet. Sie werden wie folgt beschrieben (siehe Fotos):

Einer der Täter ist etwa 170 cm groß und schlank. Er war mit einem olivgrünen Parka mit Kapuze und Jeans bekleidet. Der von ihm getragene Motorradhelm ist in der Grundfarbe gelb-orange und hat schwarze Applikationen.

Sein Komplize ist circa 175 cm groß und von ähnlicher Statur. Der Mann trug eine schwarze Lederjacke, Jeans und schwarze, knöchelhohe Schuhe. Er trug einen Motoradhelm von blauer Grundfarbe mit weißen und schwarzen Applikationen.

Hinweise auf die Räuber oder deren Zweirad nimmt der Kriminaldauerdienst in Karlsruhe unter Telefon (0721) 939-5555 rund um die Uhr entgegen.

Anmerkung für Redaktionen: Wir bitten um Mitveröffentlichung der beigeschlossenen Überwachungsfotos.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: