Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF)Pforzheim - 19-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

Pforzheim (ots) - Verletzungen im Kopfbereich und Prellungen erlitt ein 19-jähriger Fußgänger am Dienstag um 18.50 Uhr in Pforzheim auf der Östlichen Karl-Friedrich-Straße bei einem Verkehrsunfall. Der junge Mann übersah beim Überqueren der Fahrbahn offenbar ein Auto, welches ihn erfasste und auf die Fahrbahn schleuderte. Der 19-Jährige war beim Überqueren der Straße mit seinem Handy beschäftigt und wohl nicht zuletzt deshalb unkonzentriert. Die 35-jährige Fahrzeuglenkerin konnte dem Mann nicht mehr ausweichen, als dieser plötzlich und unvermittelt auf die Straße trat. Ein Rettungsteam eilte zur Erstversorgung des Fußgängers vor Ort.

Daniela Glück, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: