Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Unfall im Kreisverkehr - Radfahrerin offenbar mittelschwer verletzt

Ettlingen (ots) - Offenbar mittelschwere Verletzungen hat eine 43 Jahre alte Radfahrerin am Freitag kurz nach 07.00 Uhr bei einem Unfall an der Einstein- und Hertzstraße in Ettlingen erlitten.

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes war ein 63 Jahre alter Pkw-Lenker von der Einsteinstraße her in den dortigen Kreisverkehr eingefahren und hatte die mit ihrem Rennrad trotz vorhandenem Radweg auf der Fahrbahn unterwegs befindliche Frau gestreift.

Die 43-Jährige kam in der Folge zu Fall und zog sich zumindest eine schmerzhafte Schlüsselbeinverletzung zu. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte die Frau in ein Karlsruher Krankenhaus. An ihrem hochwertigen Fahrrad entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: