Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Mit Notarztwagen zusammengeprallt

Karlsruhe (ots) - Ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Dienstag um 2.15 Uhr die Vorfahrt eines Notarzteinsatzfahrzeugs missachtet. Er wollte von der Rheinhafenstraße auf die Bundesstraße 36 einbiegen und übersah den bei Grün mit Blaulicht und Sondersignal einfahrenden Rettungswagen. Durch den Zusammenprall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Weil die eingesetzten Polizeibeamten beim Unfallverursacher starken Alkoholgeruch wahrnahmen, musste dieser ins Röhrchen pusten. Da das Messgerät über 1,3 Promille anzeigte, musste der 48-Jährige eine Blutprobe abgeben und wird angezeigt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: