Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bretten - Raub auf Bäckereifiliale
Polizei sucht Zeugen

Bretten (ots) - Am Freitag, gegen 17.45 Uhr, betrat zum widerholten Male an diesem Tag ein und derselbe unbekannte Mann, mit Bierflasche in der Hand, die Bäckereifiliale in der Gustav-Hertz-Straße. Der Täter ging direkt auf den Tresen zu, stellte die Bierflasche auf denselben und bedrohte in der Folge die Verkäuferin mit einem Messer und den Worten: "Das ist ein Überfall, Geld her!". Die Geschädigte ging sofort zur Kasse, öffnete diese und ging zur Seite. Der Räuber entnahm dann das Bargeld aus der Kasse und verließ die Bäckerei in Richtung Otto-Hahn-Straße bzw. in Richtung Spielplatz. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ohne Erfolg.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 170 cm, schlank, westeuropäisch, ovale Gesichtsform, zw. 25 und 30 Jahre alt, dunkles volles Haar (nach hinten gekämmt), Rahmenbart (allerdings sehr kurz), trug keine Brille. Bekleidet mit dunkelgrauer dreiviertel Hose, ein ebenfalls gräuliches T-Shirt (heller als die Hose) mit unbekanntem Aufdruck und sprach mit einem leichten badischen Dialekt.

Der Kriminaldauerdienst bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0721/939-5555 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: