Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Zwei Busfahrer mehr als vier Tage am Stück unterwegs

Karlsruhe (ots) - Seit sage und schreibe vier Tagen waren zwei Busfahrer ununterbrochen im Linienverkehr Kosovo-Deutschland unterwegs bis sie am Mittwochnachmittag von Beamten der Kontrollgruppe der Verkehrspolizei Karlsruhe überprüft wurden. Der kosovarische Bus war gerade von Köln kommend auf den Karlsruher Busbahnhof gefahren und wollte lediglich Passagiere einsteigen lassen, als die Polizisten den Bus einer Kontrolle unterzogen. Aus den Papieren ging hervor, dass die 53- und 56- jährigen Busfahrer seit vier Tagen ohne jegliche Pause unterwegs waren und auch beabsichtigten, ihre Fahrt ohne Unterbrechung in Richtung Kosovo fortzusetzen. Dies wurde ihnen untersagt. Außerdem droht ihnen und dem Busunternehmer, der schon mehrfach diesbezüglich negativ auffällig war, zunächst eine Gesamtstrafe von 4.000 Euro. Möglicherweise verhängt das Bundesamt für Güterverkehr nach Prüfung noch eine weitere Geldstrafe.

Sabine Doll, Presseportal

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: