Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus

Pforzheim (ots) - Am Sonntag, gegen 13.15 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bleichstraße gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei drang schwarzer Rauch aus einem Fenster einer Wohnung im 2. OG des mehrgeschossigen Wohnanwesens. Im Zuge der sich anschließenden Brandbekämpfung konnte das Feuer bis gegen 13.40 Uhr gelöscht werden. Verletzt waren nicht zu verzeichnen. Durch die Brandzehrung und Rauchentwicklung wurden die Wohnungen in dem 4-Geschossigen Haus unbewohnbar. Der entstandene Schaden an der Wohnung und dem Gebäude dürfte sich in Bereich von 250.000 bis 300.000 Euro bewegen. Die Feuerwehr war mit 13 Fahrzeugen und 50 Mann, der Rettungsdienst mit 6 Fahrzeugen und 11 Mann, die Polizei mit 4 Fahrzeugen und 8 Mann im Einsatz.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, deuten aber nicht auf eine vorsätzliche Straftat hin.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: