Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bruchsal - Vier Ladendiebe überführt

Karlsruhe (ots) - Vier Ladendiebe konnten die Beamten des Polizeipostens Karlsdorf-Neuthard am Dienstag überführen. Zunächst wurden drei Männer im Alter von 25 und 26 Jahren dabei beobachtet, wie sie am Montagnachmittag in einem Elektromarkt an Mobiltelefonverpackungen zu schaffen machten. Als die Männer das Geschäft verlassen wollten wurden zwei 25-Jährigen kontrolliert, der dritte Mann konnte unerkannt entkommen. Bei der Durchsuchung der Wohnung der beiden Festgenommen trafen die Beamten dann auf den bislang unbekannten dritten Mann. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die drei zusammen mit einem 32-Jährigen arbeitsteilig am Montagvormittag und am -nachmittag in dem Markt insgesamt fünf Mobiltelefone gestohlen hatten. Bei den Diebstählen schirmten sie sich gegenseitig ab. Die leeren Verpackungen legten sie wieder zurück. Die geständigen Täter händigten alle gestohlenen Telefone der Polizei aus. Die Handys konnten an den Markt zurückgegeben werden.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: