Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Gaststätteneinbrecher blieb ohne Beute

Karlsruhe (ots) - Unverrichteter Dinge abziehen musste in der Nacht zum Sonntag ein Einbrecher in der Hermann-Veit-Straße. Der Unbekannte hatte zwischen 23.30 und 08.30 Uhr mit einem Gully-Deckel die Tür zum Biergarten eines Vereinsheims eingeschlagen und war in der Folge ins Lokal gelangt. Allerdings wurde er offenbar durch die installierte Alarmanlage gestört, so dass er schließlich ohne Beute blieb.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: