Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW)Altensteig - Motorradfahrer weicht Gegenverkehr aus und wird schwer verletzt

Altensteig (ots) - Ein 53-jähriger Motorradfahrer wurde in der Nacht zum Freitag auf der Landesstraße 348 bei Altensteig schwer verletzt.

Der Kradfahrer war nach den Feststellungen des Polizeireviers Nagold gegen 23.30 Uhr von Berneck in Richtung Wart unterwegs. In einer Rechtskurve geriet der Fahrer wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Beim Erkennen der in Gegenrichtung fahrenden Autos wich er nach links in die dortige Böschung aus. Nach einer weiteren Strecke von etwa 50 Metern stürzte er und zog sich mehrere Frakturen zu. Der Verletzte kam unter Einsatz eines Rettungsteams mit Notarzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: