Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Hoher Sachschaden nach Unfall mit Bus - eine Person leicht verletzt

Karlsruhe (ots) - Hoher Sachschaden und eine leicht verletzte Person waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagmorgen in der Durmersheimer Straße Höhe Mörscher Straße. Ein 36-jähriger Busfahrer war auf der Durmersheimer Straße in Richtung Mühlburg unterwegs, als er aufgrund eines plötzlichen, schmerzhaften Stechens das Lenkrad übersteuerte. In der Folge prallte er gegen das Heck eines am Fahrbahnrand geparkten Opels, der durch die Wucht um 90 Grad gedreht wurde und noch gegen ein dortiges Hoftor prallte. Im Bus wurde eine Frau leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beziffert sich auf etwa 55.000 Euro.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: