Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Polizeirevier Karlsruhe warnt vor Trickdieb

Karlsruhe-Durlach (ots) - Im laufe der Woche trat im Kerngebiet von Karlsruhe-Durlach in drei bekannt gewordenen Fällen wohl derselbe Trickdieb auf. Der Mann sprach ausschließlich ältere Personen in der Nähe von Parkautomaten an und bat darum, ihm eine Geldmünze zu wechseln. Um bei der Suche behilflich zu sein, griff der Täter geschickt in die Geldbörse und stahl bei dieser Gelegenheit jeweils Geldscheine. Unter anderem sprach der Täter auch Personen in der Tiefgarage eines Durlacher Einkaufscenters der Marstallstraße an.

Der Mann war von südländischer Erscheinung mit dunklem Teint, etwa 170 cm groß, hatte dunkles Haar, war von normaler Statur und sprach nicht besonders gut deutsch. Er machte einen gepflegten Eindruck.

Das Polizeirevier Durlach bittet insbesondere ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger um erhöhte Vorsicht und Wachsamkeit. Verdächtige Wahrnehmungen sollten vor diesem Hintergrund umgehend an den Polizei-Notruf 110 oder an das Polizeirevier-Durlach unter 0721/4907-0 gemeldet werden.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: