Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Hambrücken/Ubstadt-Weiher - Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hambrücken/Ubstadt-Weiher (ots) - Schwere Verletzungen zog sich am Donnerstagabend ein 31-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3525 zwischen Ubstadt-Weiher und Hambrücken zu. Ein 43 Jahre alter VW-Fahrer war in Richtung Hambrücken unterwegs, als er gegen 20.40 Uhr in die Kronauer Allee einbog und mit einem entgegenkommenden Kraftrad der Marke Suzuki kollidierte. Der offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit ankommende Fahrer stürzte und schlitterte mit seiner sich mehrfach überschlagenden Maschine noch rund 100 Metern in Richtung Wald. Nach der Erstversorgung durch herbeigeeilte Rettungskräfte mit Notarzt wurde der Schwerverletzte mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung war die Kreisstraße bis 23.45 Uhr voll gesperrt.

Sven Brunner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: