Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Frau von Pkw erfasst und weitergefahren - Polizei bittet um Hinweise

Karlsruhe (ots) - Zu einer Unfallflucht am Donnerstagmorgen in der Karlsruher Südstadt bittet die Verkehrspolizei um Hinweise auf den Fahrer eines silbernen Kleinwagens.

Eine 64 Jahre alte Frau hatte gegen 09.00 Uhr mit ihrem geschobenen Fahrrad die Rüppurrer Straße bei der Luisenstraße ostwärts überqueren wollen, als sie der von links kommende Pkw erfasste. Obgleich die Frau leichte Verletzungen erlitt, setzte der Pkw-Lenker, der nach Lage der Dinge das Rotlicht nicht beachtet hatte, seine Fahrt in Richtung Hauptbahnhof ohne anzuhalten fort.

Hinweise auf den Unbekannten, bei dessen Wagen es sich um einen Ford Fiesta handeln könnte, werden unter Telefon 944840 rund um die Uhr entgegengenommen.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: