Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Malsch - Radfahrer stirbt bei Sturz, Zeugen gesucht

Malsch (ots) - Tödliche Verletzungen zog sich ein 59-jähriger Radfahrer bei einem Sturz in der Nacht zum Mittwoch zu. Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen war der Mann aus dem Landkreis Karlsruhe auf dem Radweg entlang der Landesstraße 607 von Malsch in Richtung Ettlingen unterwegs. In Höhe der Abzweigung nach Sulzbach kam er auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in einen zwischen der Landesstraße und dem Radweg verlaufenden Abwasserkanal. Ein anderer Radfahrer fand den 59-jährigen gegen 23.30 Uhr. Die herbeigerufene Notärztin konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der genaue Unfallzeitpunkt steht noch nicht fest. Anhaltspunkte für die Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer liegen nicht vor. Der Verunglückte trug keinen Fahrradhelm. Am Fahrrad war keine Beleuchtungseinrichtung angebracht.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen erbittet der Verkehrsunfalldienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter Telefonnummer 0721/94484-0.

Gerd Häffner, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: