Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Keine Beute bei Apothekeneinbruch in der Nordweststadt

Karlsruhe (ots) - Ohne Beute abziehen musste in der Nacht zum Sonntag ein Einbrecher in der Landauer Straße. Der Unbekannte hatte an einer Apotheke an der Ecke zum Anebosweg die Seitentür aufgehebelt und war von dort aus gezielt ins Büro gegangen. Hier hatte er sämtliche Schränke und Behältnisse durchwühlt Aufgrund eines erst in der Vorwoche verübten Einbruches hatten die Inhaber dort aber weder Bargeld noch Wertsachen verwahrt.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: