Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bad Schönborn - Schmuck und Geld gestohlen

Karlsruhe (ots) - Geld und Schmuck stahlen zwei bislang unbekannte Frauen am Sonntagmittag aus einem Zimmer in einem Pflege- und Altenheim in der Sankt-Rochus-Allee. Eine 90-Jährige wurde auf ihrem Spaziergang kurz vor 12.00 Uhr von zwei Frauen angesprochen. Diese erkundigten sich bei der älteren Dame nach einem Pflegeheim. In dem Gespräch teile die Geschädigte den beiden Frauen ihren Namen und ihre Wohnanschrift mit. Nachdem die 90-Jährige ihren Spaziergang beendet hatte und in ihr Zimmer zurück wollte, bemerkte sie dass ihr Zimmerschlüssel fehlte. Mit einem Zweitschlüssel konnte sie das Zimmer dann betreten und stellte fest, dass ein Schrank aufgebrochen und Geld und Schmuck gestohlen worden war. Die beiden Unbekannten hatten ihr während des Gesprächs den Schlüssel gestohlen. Die Frauen werden als Mitte 20 und ca. 160 cm groß beschrieben. Beide hatten braune Haare und sprachen deutsch ohne erkennbaren Akzent. Hinweise bitte an das Polizeirevier Bad Schönborn, Telefon: 07253/80260.

Dieter Werner, Presestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: