Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Drei Tatverdächtige Diebe vorläufig festgenommen

Karlsruhe (ots) - Drei männliche Personen stehen im Verdacht am Dienstagmorgen in Karlsruhe Hagsfeld Diebstähle aus Pkws begangen zu haben. Gegen 03.35 Uhr meldete sich ein Anwohner bei der Polizei nachdem er durch eine ausgelöste Pkw-Alarmanlage geweckt wurde. Als er aus dem Fenster schaute, sah er drei männliche Personen in Richtung Kleingartenanlage davonrennen. Von weiteren Zeugen seien die Männer außerdem an einem Pkw in der Schwetzinger Straße und an mehreren Fahrzeugen in der Vokkenaustraße gesehen worden. Hier sollen sie an den Fahrzeuggriffen gerüttelt haben. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten die drei tatverdächtigen Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Bei Ihnen konnte diverses, vermeintliches Diebesgut aufgefunden werden. Das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: