Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsdorf-Neuthard - "Mein Name ist Hase" - nächtliche Klopfgeräusche rufen Polizei auf den Plan

Karlssdorf-Neuthard (ots) - Die kräftigen Hinterläufe eines Hasen haben in der Nacht zum Freitag in Karlsdorf die Polizei auf den Plan gerufen. Eine Anwohnerin der Albert-Schweitzer-Straße hatte gegen 01.30 Uhr verdächtige Klopfgeräusche aus dem Nachbarhaus wahrgenommen und wegen Einbruchsverdachts richtigerweise zum Telefonhörer gegriffen. Mehrere Funkstreifen eilten herbei, doch konnten die Beamten an dem Haus keinerlei Beschädigung feststellen. Als sich das Klopfen kurz darauf wiederholte, war der in einem Stall untergebrachte Urheber rasch identifiziert und der Polizeieinsatz genauso schnell beendet ...

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: