Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Neuhausen - Mit Fahrzeug überschlagen - zwei offenbar mittelschwer verletzte junge Frauen - Pkw ausgebrannt

Neuhausen (ots) - Zwei Verletzte sowie einen Sachschaden von rund 10.000 Euro hat am Donnerstagnachmittag ein Unfall auf der Landesstraße 573 gefordert. Nach den Feststellungen des Verkehrskommissariates Pforzheim war eine 18 Jahre alte Pkw-Lenkerin gegen 13.45 Uhr von Steinegg kommend in Richtung Neuhausen unterwegs gewesen, als sie etwa auf halber Strecke ausgangs einer Linkskurve nach rechts in den Graben geriet. I n der Folge überschlug sich der Pkw, prallte gegen zwei Bäume und kam schließlich nach einer Strecke von fast 100 Metern auf dem Dach zum Liegen. Kurz nachdem sich die 18-Jährige und ihre gleichaltrige Mitfahrerin befreit hatten, fing der Wagen Feuer und brannte schließlich vollständig aus.

Zur Versorgung der beiden wohl mittelschwer verletzten Frauen waren ein Rettungshubschrauber mit Notarzt und zwei Rettungswagen an die Unfallstelle geeilt. Zum Löschen des Pkw war die Freiwilllige Feuerwehr Neuhausen im Einsatz.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: