Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Nagold
Rohrdorf
B28 - Tödlicher Verkehrsunfall

Nagold/Rohrdorf/B28 (ots) - Ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 48-jähriger Lastwagenfahrer ums Leben kam, ereignete sich am Mittwochmittag auf der Bundesstraße 28 zwischen Nagold und Rohrdorf. Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei war er gegen 13.30 Uhr mit seinem Sattelzug auf gerader Strecke aus noch unklarer Ursache plötzlich nach links von der Fahrbahn abgekommen und eine rund zehn Meter tiefe Böschung hinabgefahren. Der Mann wurde aus dem Führerhaus geschleudert und durch den Auflieger so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Strecke kurzzeitig voll und bis gegen 15.45 Uhr halbseitig gesperrt.

Sven Brunner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: