Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Fahrradfahrer von Straßenbahn erfasst

Karlsruhe (ots) - Schwere Verletzungen zog sich ein 76-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Karlsruhe zu. Der Mann stand gegen 17.45 Uhr zunächst an der roten Ampel der Fußgängerfurt an der Haltestelle Lameystraße. Nachdem die Straßenbahn angefahren war, fuhr er plötzlich los um die Gleise zu überqueren. Er wurde von der Straßenbahn erfasst und zog sich Kopfverletzungen zu. Er wurde schwerverletzt in eine Klinik verbracht.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: