Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Einbrüche in Kindergärten und Sakristei

Karlsruhe (ots) - Einen Sachschaden von rund 1.500 Euro haben Einbrecher zwischen Montagnachmittag und Dienstagfrüh im Simeon-Gemeindezentrum in der Insterburger Straße wie auch in der nahegelegenen Kindertagesstätte Sankt Albert in der Elbinger Straße angerichtet. Die Täter hatten sich in der Insterburger Straße gewaltsam Zutritt zum Gemeindehaus verschafft und waren vom Pfarrbüro aus in die Sakristei der Simeonkapelle eingedrungen. Nachdem sie aus einer Geldkassette einen geringen Bargeldbetrag genommen hatten, hebelten sie eine Verbindungstür zu dem im gleichen Komplex untergebrachten Kindergarten auf, wo sie Bargeld in bislang unbekannter Höhe erbeuteten. In der Elbinger Straße waren die Eindringlinge über eine aufgebrochene Terrassentür in die Kindertagesstätte gelangt. Im Inneren durchwühlten sie zahlreiche Schränke und erbeuteten aus einem Wandtresor schließlich mehrere hundert Euro. Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon 967180 um seine Meldung beim Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt gebeten.

Sven Brunner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: