Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW/TÜ) Rohrdorf
Tübingen - Nach Unfall auf der K 4339: 56 Jahre alter Mann in Tübinger Klinik verstorben

Rohrdorf / Tübingen (ots) - Den schweren Verletzungen, die er am vergangenen Mittwochabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße 4339 zwischen Walddorf und Rohrdorf erlitten hatte, ist jetzt ein 56 Jahre alter Mann erlegen.

Wie berichtet, hatte der Mann offenbar infolge gesundheitlicher Probleme während der Fahrt in Richtung Rohrdorf die Kontrolle über seinen Pkw verloren. In der Folge war das Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und schließlich nach einem Überschlag in einem Bachlauf liegen geblieben.

Nachdem der lebensgefährlich verletzte 56-Jährige zunächst auf die Intensivstation des Klinikums Nagold gebracht wurde, war er tags darauf per Hubschrauber in ein Tübinger Krankenhaus verlegt worden. Trotz aller ärztlichen Mühen ist er dort am Samstag verstorben.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: