Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Engelsbrand-Salmbach - 3-jähriges Kind gegen Auto geprallt und mittelschwer verletzt

Engelsbrand-Salmbach (ots) - Mit mehreren Hämatomen, Platzwunden und einer Gehirnerschütterung musste am Mittwochnachmittag ein 3-jähriges Mädchen ins Krankenhaus verbracht werden, nachdem es zuvor gegen einen Pkw geprallt war. Um 18.15 Uhr befuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Pkw die Pforzheimer Straße in Engelsbrand in südlicher Richtung. Im Ortsteil Salmbach zwischen dem Grenzweg und der Waldhufenstraße gingen zwei Erwachsene und zwei Kinder auf dem rechten Gehweg, wobei die beiden Kinder Luftballons in der Hand hielten. Die Pkw-Fahrerin erkannte, dass sich der Luftballon eines Mädchens in Richtung Fahrbahn bewegte, weshalb sie ihr Fahrzeug nahezu zum Stillstand brachte und noch ca. 1 m nach links auswich. Das Kind folgte dem Luftballon, betrat die Fahrbahn prallte gegen den rechten Kotflügel des Pkw und kam auf der Fahrbahn neben dem Bordstein zur Endlage. Nach Erstversorgung durch das DRK, das mit einem RTW und 3 Rettungssanitätern im Einsatz war, wurde das Kind in die Kinderklinik transportiert.

Karl Meyer, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: