Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- 44-Jähriger schlägt auf Automaten ein

Karlsruhe (ots) - Auf direktem Weg in die Justizvollzugsanstalt ging es für einen 44-jährigen Mann, der am Dienstag gegen 23 Uhr in der Heinrich-Hertz-Schule in der Südendstraße auf einen Süßigkeitenautomaten eingeschlagen hatte. Der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hörte auf seinem Rundgang Geräusche, die ihn direkt ins Erdgeschoß führten. Dort sah er den Mann, wie er mit einer Eisenstange den Automaten traktierte. Als der 44-Jährige flüchtete, konnte ihn der Wachmann einholen, zu Boden ringen und die Polizei verständigen. Bei Eintreffen einer Streife des Polizeireviers Karlsruhe-West, stellten die Beamten fest, dass der Täter bereits mehrfach, unter anderem wegen Eigentumsdelikten, zur Festnahme ausgeschrieben war.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: