Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Remchingen- 16-Jähriger flüchtet mit Mamas Auto vor Polizei

Karlsruhe (ots) - Ein 16-jähriger VW-Fahrer ist am Sonntag gegen 2.30 Uhr vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Der Junge kam einer Streife des Polizeireviers Neuenbürg auf dem Kappelwiesenweg entgegen. Die Beamten machten sofort kehrt und verfolgten den VW. In rasanter Fahrweise machte sich der Jugendliche vorbei am Schützenhaus über den dortigen Parkplatz auf dem anschließenden Waldweg in Richtung Kleinsteinbach davon. Die Flucht endete im Wald als sich das Fahrzeug drehte und stehen blieb. Der Beifahrer suchte zunächst das Weite, während der Teenager beim Aussteigen von den beiden Polizeibeamten festgenommen werden konnte. Nicht nur, dass der junge Mann keinen Führerschein besitzt, er hatte auch Marihuana dabei. Seine Mutter wusste obendrein nichts davon, dass ihr Sprössling mit ihrem Auto eine Spritztour unternommen hatte. Inzwischen war auch der 18-jährige Mitfahrer wieder aufgetaucht und konnte zum Sachverhalt befragt werden Der 16-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und wird unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: