Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Zwei Einbrüche ohne Diebesgut

Pforzheim (ots) - Bei zwei Einbrüchen am Donnerstagabend und Freitagmorgen in Pforzheim, entkamen die unbekannten Täter ohne Beute. Bei dem Einbruch am Donnerstagabend gegen 23.45 Uhr in eine Firma in der Straße Am Mühlkanal, öffneten die Diebe gewaltsam ein Fenster und gelangten so ins Innere. Dort brachen sie zwei Kassen auf, die allerdings leer waren. Da bereits der Alarm ausgelöst hatte, verließen die Einbrecher das Gebäude ohne Beute. Gegen 01.30 Uhr löste dann der Einbruchsalarm einer Firma am Hauptgüterbahnhof aus. Auch hier flüchteten die unbekannten Täter wieder ohne Beute, hinterließen jedoch Sachschaden. Insgesamt beziffert sich der entstandene Sachschaden auf mehrere hundert Euro. Zeugen wenden sich bitte mit Hinweisen beim Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Telefonnummer 07231 186-3311 oder beim Polizeirevier Pforzheim-Nord unter der Telefonnummer 07231 186-3211

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: