Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Tierischer Familienausflug

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Tierischer Familienausflug
Schwanenfamilie Carl-Metz-Straße

Karlsruhe (ots) - Eine Schwanenfamilie, bestehend aus zwei Erwachsenen und fünf Zöglingen, war am Mittwochmorgen im Bereich der Carl-Metz-Straße unterwegs. Gegen 07.25 Uhr meldete eine Passantin die ungewöhnlichen Gäste direkt an der Einfahrt einer dort ansässigen Firma. Offenbar waren die Tier durch Mäharbeiten mit Großgerät im Bereich der Alb gestört worden und hatten sich dann zu Fuß bis zur Feststellörtlichkeit begeben. Die Jungtiere waren sichtlich erschöpft und schliefen im Schutz ihrer Eltern. Weitere kurzfristige Pausen waren für die Tiere unabdingbar. In Kooperation mit dem Kommunalen Ordnungsdienst konnten die Familie schließlich dazu gebracht werden, sich wieder zur "Alb" zu begeben, um dort in Richtung Süden davon zu schwimmen.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: