Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe - Alkoholisierten 18-Jährigen mit abgerissenem Außenspiegel erwischt

Karlsruhe (ots) - Ein 18-Jähriger konnte in der Nacht zum Mittwoch bei polizeilichen Fahndungsmaßnahmen vorläufig festgenommen, der unter dringendem Verdacht steht, mehrere Autos in der Breslauer Straße beschädigt zu haben.

Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizei, nachdem er kurz vor 03.00 Uhr einen jungen Mann beobachtet hatte, der an einem geparkten Pkw einen Außenspiegel abtrat. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung stellte eine Streife des Polizeireviers Waldstadt den 18-jährigen Verdächtigen mit einem abgerissenen Pkw-Außenspiegel in der Schweidnitzer Straße. Neben dem mitgeführten und offenbar von einem VW Golf gestohlenen Spiegel stellten die Beamten bei der Personendurchsuchung noch zwei - sehr wahrscheinlich gestohlene - Solarleuchten sicher. Darüber hinaus waren an zwei weiteren in der Breslauer Straße geparkten Fahrzeugen Beschädigungen an den Außenspiegeln sowie eine gerissene Windschutzscheibe an einer Daimler-Limousine festzustellen. Hierzu dauern die weiteren Ermittlungen bezüglich des Tatnachweises noch an. Der junge Mann stand laut Vortest mit 1,7 Promille unter Alkohol

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: