Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Unfall mit leicht verletztem Rollerfahrer

Pforzheim (ots) - Ein 64-jähriger VW-Lenker verursachte am Dienstagmittag einen Verkehrsunfall bei dem ein Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Der Unfallverursacher beabsichtigte gegen 13.00 Uhr auf der Hohenzollernstraße in Höhe Hausnummer 30 zu wenden. Hierbei übersah er den stadteinwärts fahrenden, 24-jährigen Zweiradfahrer. Der Rollerfahrer prallte in der Folge gegen das linke Fahrzeugheck des VWs und stürzte. Nach ambulanter Behandlung in einem Krankenhaus konnte er dieses glücklicherweise wieder verlassen. Der Sachschaden beziffert sich auf insgesamt etwa 1.500 Euro. werden.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: