Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Nagold - Ladendieb flüchtet ohne Beute - Zeugen gesucht

Nagold (ots) - Ein Ladendieb musste am Montag ohne Beute flüchten. Der unbekannte Mann passierte gegen 13.50 Uhr die Kassenzone eines Drogeriemarkts in der Marktstraße ohne die Ware, die er in einem Rucksack verstaut hatte, zu bezahlen. Hierbei löste der Alarm im Ausgangsbereich zur Hirschstraße aus und eine Verkäuferin nahm die Verfolgung des Ladendiebs auf. Vor dem Gebäude forderte sie den Mann auf, stehen zu bleiben. Dieser Aufforderung kam er nicht nach, weshalb die Verkäuferin hinterher ging und ihn an seinem mitgeführten Rucksack festhielt. Nach kurzem Gerangel um den Rucksack stürzte die Geschädigte, konnte aber noch die Parfümflaschen aus dem geöffneten Rucksack ergreifen. Der unbekannte Mann flüchtete anschließend ohne seine Beute in Richtung Marktstraße. Er war etwa 55 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schlank, hatte kurze graue Haare mit deutlichen Geheimratsecken und gebräunte Haut. Bekleidet war er mit einer kurzen, rötlichen Hose, einem blauen T-Shirt und führte einen grau-schwarzen Rucksack mit sich.

Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte unter der Telefonnummer 07452 9305-0 an das Polizeirevier Nagold.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: