FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Königsbach-Stein: Pkw-Führer flüchtet nach Verkehrsunfall mit Kind / Polizei sucht Zeugen

Königsbach-Stein (ots) - Am Samstag, kurz nach 17.00 Uhr, befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw die Neue Brettener Straße in Stein in Fahrtrichtung Ortsmitte. In Höhe des Anwesens Haus-Nr. 2 fuhr der Pkw-Lenker links an einem, am rechten Fahrbahnrand geparkten, PKW vorbei. Zeitgleich kollidierte er dann mit einem 9-jährigen Fahrradfahrer, der gerade linksseitig über abgesenkten Bordstein in den fließenden Verkehr eingefahren war. Das Kind kam mit seinem Fahrrad auf der Fahrbahn zu Fall. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unterdessen unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Das Kind kam glücklicherweise mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen roten VW, möglichweise älteren Golf, gehandelt haben. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 07231-1864100 mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim in Verbindung zu setzen.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: