POL-KA: (KA) Kürnbach - Tragischer Vorfall endete tödlich

Kürnbach (ots) - Zu einem tragischen Vorfall kam es am Samstagnachmittag zwischen 16.30 Uhr und 16.50 Uhr in Kürnbach, Gewann Am Waldlehrpfad. Bei dem Vorfall kam ein 55jähriger Mann aus Kürnbach ums Leben. Der Mann hatte mit einem Bekannten im Wald Holz gemacht und der Bekannte fuhr mit seinem Traktor weg. Der Geschädigte wollte alleine noch einige Aufräumarbeiten durchführen. Gegen 16.50 Uhr wurde er dort von einem Spaziergänger im rechtsseitigen Böschungsbereich des abschüssigen Waldweges unter seinem Pkw Opel Zafira liegend festgestellt. Er lag unter der linken Fahrzeugseite zw. Vorder- und Hinterachse. Der Pkw stand ca. 50 Meter von seinem ursprünglichen Abstellplatz entfernt. Wie es zu dem letztendlich tödlichen Vorfall kam, ist noch nicht geklärt und bedarf weiterer Ermittlungen. Personen, die Hinweise zu dem Geschehen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Tel. Nr. 0721- 944840 zu melden.

Berno Hagenbucher, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: