Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) BAB 5 bei Weingarten - Gemeinsame Kontrollen von Zoll, Bundesamt für Güterverkehr und Polizei

Weingarten (ots) - Im Rahmen der Sicherheitskooperation von Zoll und Polizei führten Beamte des Hauptzollamtes Karlsruhe, Mitarbeiter des Bundesamtes für Güterverkehr und Angehörige der Verkehrsüberwachung des Polizeipräsidiums Karlsruhe am Montag zwischen 09.00 und 14.00 Uhr auf den an der A 5 bei Weingarten gelegenen Autobahnparkplätzen "Höfenschlag" und "Kreuzlach" in beiden Fahrtrichtungen Verkehrskontrollen durch.

Die Kontrollschwerpunkte lagen auf der Einhaltung abfall- und gefahrgutrechtlicher Transportvorschriften, der bestehenden Sozialvorschriften sowie auf der Bekämpfung von Schwarzarbeit und Schmuggel. Insgesamt wurden 40 vornehmlich zur Sprinterklasse zählende Fahrzeuge aus dem In- und Ausland, aber auch drei Omnibusse, angehalten und deren 64 Insassen überprüft. Ein Kontrollierter war zur Festnahme ausgeschrieben und hatte obendrein erhebliche Steuerschulden; erst nach Zahlung der ausstehenden Summe und Entrichtung einer Kaution konnte der Mann seinen Weg fortsetzen. Zwei Fahrer wurden ohne gültige Fahrerlaubnis angetroffen, ein weiterer hatte Zigaretten geschmuggelt. Wegen verschiedenster verkehrs- und sozialrechtlicher Verstöße müssen 15 weitere Fahrer mit Ordnungswidrigkeitenanzeigen rechnen. Bei sieben Fahrzeugen wurde bis zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit die Weiterfahrt unterbunden. Insgesamt wurden Sicherheitsleistungen in Höhe von über 4.200 Euro erhoben.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: